Home / Nationale Arbeitsbeziehungen / Länder / Rumänien / Finanzielle Beteiligung / Gewerkschaftliche Positionen

Finanzielle Mitarbeiterbeteiligung

Die finanzielle Beteiligung der Arbeitnehmer stellt kein wichtiges Thema für die rumänischen Gewerkschaften dar, aber in individuellen Fällen scheinen sie diese zu unterstützen.

Rumänische Gewerkschaften unterstützen die finanzielle Beteiligung von Arbeitnehmern in einzelnen Fällen.1 Arbeitgeber und Gewerkschaften verpflichteten sich im Rahmen eines Tarifabkommens auf nationaler Ebene für die Jahre 2007 bis 2010 zur gegenseitigen Information über Veränderungen der Eigentumsverhältnisse der Unternehmen und zur Aufrechterhaltung der Beteiligung von Arbeitnehmerverbänden während des Privatisierungsprozesses.2

Wilke, Maack und Partner (2007) Country reports on Financial Participation in Europe (online publication, prepared for worker-participation.eu)