Suchen / Fortgeschritten

Erweiterte Suche


Länder vergleichen

Bitte wählen Sie die Länder UND die Themen aus, die Sie miteinander vergleichen wollen. Die Ergebnisse werden nach dem Clicken auf den "Compare!"-Button im unteren Bildschirmfeld angezeigt (bitte mit dem Cursor 'runter scrollen).

Europäische Interessensvertretung

Die belgischen Vertreter in europäischen Gremien werden nach folgender Rangfolge gewählt: Betriebsrat, Ausschuss für Gefahrenverhütung und Schutz am Arbeitsplatz, Gewerkschaftsdelegation.

more ...

Gewerkschaften

In Belgien verteilen sich die Gewerkschaften auf mehrere Gewerkschaftsbünde, die miteinander im Wettbewerb stehen und sich auf klare politische Traditionen berufen. Die zwei größten Gewerkschaftsbünde, der CSC/ACV und der FGTB/ABVV, sind jeweils der christlichen und sozialdemokratischen Bewegung zuzuordnen, während der kleinere CGSLB/ACLVB den Liberalen verbunden ist. Nichtsdestotrotz sind die Gewerkschaften in der Lage zusammenzuarbeiten. Rund die Hälfte der Beschäftigten in Belgien ist gewerkschaftlich organisiert, und die Zahl der Gewerkschaftsmitglieder steigt.

more ...

Betriebliche Interessensvertretung

In ungarischen Betrieben erfolgt die Arbeitnehmervertretung durch Gewerkschaften und gewählte Betriebsräte, wobei sich das Verhältnis zwischen beiden im Lauf der Zeit immer wieder geändert hat. Nach dem neuen Arbeitsgesetz haben die Gewerkschaften das Recht, zu verhandeln, aber sie haben nicht mehr das Recht, bestimmte Bereiche zu überwachen und angehört zu werden. Betriebsräte haben zwar Unterrichtungs- und Anhörungsrechte, es ist jedoch oft schwierig für sie, die Entscheidungen des Unternehmens zu beeinflussen.

more ...

Betriebliche Interessensvertretung

In Dänemark spielen die Gewerkschaften bei der Arbeitnehmervertretung auf betrieblicher Ebene eine zentrale Rolle. Die lokalen Gewerkschaftsvertreter erörtern die Belange der Beschäftigten mit der Betriebsleitung und sind häufig auch Mitglieder des Kooperationsausschusses, der wichtigsten Instanz im Bereich der Unterrichtung und Anhörung.

more ...

Europäische Interessensvertretung

Die litauischen Vertreter in europäischen Gremien, d.h. sowohl in Europäischen Betriebsräten als auch in den Gremien der Europäischen Aktiengesellschaft, werden in erster Instanz von den Arbeitnehmervertretern gewählt, die entweder Gewerkschaftsvertreter oder – in Ermangelung einer Gewerkschaft – Betriebsratsmitglieder sind.

more ...

Länderfakten

Bevölkerung5,573,894
Tarifvertragliche Abdeckung 80%
Gewerkschaftlicher Organisationsgrad 67%
Hauptebene von Tarifverhandlungen

Branche – aber viel wird den Verhandlungen auf Unternehmensebene überlassen

Betriebliche Interessensvertretung

Gewerkschaft

Unternehmensmitbestimmung

ja: staatliche und private Unternehmen

Unternehmensstruktur

dualistisch

Sources: see individual country sections; where a range of figures has been quoted, the lower number has been taken

 Frankreich

Vertretung im Bereich des Arbeitsschutzes

Die Arbeitnehmer in Malta werden im Bereich des Arbeitsschutzes von Arbeitsschutzbeauftragten vertreten. Die gesetzlichen Bestimmungen enthalten jedoch keine Angaben zur Anzahl oder zu den genauen Befugnissen dieser Arbeitnehmervertreter. Arbeitsschutzbeauftragte werden in erster Instanz von den Beschäftigten ausgewählt, und wenn diese keine Wahl treffen, vom Arbeitgeber bestellt.

more ...

Finanzielle Mitarbeiterbeteiligung

Frankreich blickt auf eine lange Tradition der finanziellen Mitarbeiterbeteiligung zurück. Im europäischen Vergleich zählt Frankreich hinsichtlich des Verbreitungsgrades von Beteiligungsmodellen zur Spitzengruppe. Mitarbeiterbeteiligung wird dort staatlich stärker gefördert als in anderen Ländern. Unternehmen mit über 50 Mitarbeitern sind per Gesetz zur Erfolgsbeteiligung der Arbeitnehmer verpflichtet.

more ...