Home / Nationale Arbeitsbeziehungen / Länder / Finnland / Finanzielle Beteiligung

Finanzielle Mitarbeiterbeteiligung

Seit den 1990er Jahren wird die finanzielle Mitarbeiterbeteiligung, insbesondere die Beteiligung am Unternehmensgewinn, von der finnischen Regierung gefördert, vor allem durch neue Rechtsvorschriften und Initiativen. Die letzte Gesetzesreform trat zum 1. Januar 2011 in Kraft.

 

Laut dem European Working Conditions Survey (EWCS, 2010) wird die Verbreitung von Kapitalbeteiligungssystemen auf 2,1% beziffert (Betriebe mit mehr als 250 Mitarbeitern). 1 Bei Erfolgsbeteiligungsmodellen kommt Finnland auf einen Verbreitungsgrad von 23,6%.2 Nach den Ergebnissen des EWCS 2010 sind in keinem anderen europäischen Land Erfolgsbeteiligungsmodelle so weit verbreitet wie in Finnland. Dies bestätigt auch die CRANET-Studie aus dem Jahr 2011. Für diese Studie wurden in 29 Ländern Personalverantwortliche in Unternehmen befragt. Auch in dieser Studie erreichte Finnland bei der Verbreitung von Erfolgsbeteiligungsmodellen bei Unternehmen mit 100 und mehr Mitarbeitern den höchsten Wert unter allen aufgeführten Ländern.3 Diese Ergebnisse bestätigen auch die Befunde des „European Company Survey“, einer Befragung von mehr als 27.000 Personalverantwortlichen in Europa, die im Jahr 2009 durchgeführt wurde. Demnach bieten 23% der privaten finnischen Unternehmen mit 10 oder mehr Beschäftigten ihren Mitarbeitern eine Erfolgsbeteiligung an (Durchschnittswert der 30 untersuchten europäische Länder: 14%). Der Verbreitungsgrad von Erfolgsbeteiligungsmodellen variiert in Finnland stark mit der Unternehmensgröße. So gewährten 20% der Unternehmen mit 10-49 Beschäftigten, 37% der Unternehmen mit 50-199 Mitarbeitern und 34% der Unternehmen mit 200 und mehr Beschäftigten ihren Mitarbeitern eine Erfolgsbeteiligung.4

Nach den Ergebnissen des „European Company Survey“ verfügen rd. 5% der privaten Unternehmen in Finnland über Modelle der Kapitalbeteiligung. Dies entspricht dem europäischen Durchschnitt.5

Wilke, Maack und Partner (2014) Länderberichte über finanzielle Mitarbeiterbeteiligung in Europa. Erstellt für www.worker-participation.eu. Die Berichte wurden erstmals 2007 veröffentlicht und 2014 vollständig aktualisiert.